Akku Uplights

Neu im Einsatz ist die akkubetriebene Ambientebeleuchtung:

Die kleinen getränkedosen-großen Scheinwerfer von Ape Labs sind problemlos im Raum verteilbar und erreichen eine Laufzeit von >8 Stunden. Damit kann ich mich endlich vom lästigen (und undekorativen) Kabelsalat verabschieden und dezente Beleuchtungs-Highlights erzeugen. Alle Lampen sind via Funk miteinander vernetzt, sodass jederzeit ein einheitliches Lichtbild erscheint. Im Sound-to-Light Modus reagiert das eingebaute Mikrofon auf die Musik und erleuchtet den Raum, wenn via Fernbedienung befohlen, im Takt der Party.


Am Meisten jedoch freue ich mich über den Erfolg aus dem hauseigenen 3D Druck:
Die eigens entwickelte Transporthalterung bringt die Lichter nicht nur heile an ihren Einsatzort, sie vereint zudem funktionelles Design und komfortable Lagerung. Seht Euch den ersten Funktionstest selber an: