Hochzeitsversicherung

  • Unfall
  • Erkrankung
  • Schwangerschaft
  • Kündigung
  • Gesetzliche Regelungen
  • Ausfall der Location
  • … … …

Die Liste möglicher Risiken ist lang
und bei einer Absage werden Storno-Gebühren fällig.

Jetzt die bevorstehende Feier unbesorgt vorbereiten!

Mit einer Hochzeitsversicherung auf Nummer Sicher gehen:
Gegen eine Einmalzahlung i.H.v. 10% (*) des gebuchten DJ-Pakets
kann sich der Veranstalter gegen jeden Grund einer Absage absichern.
Egal ob selbst verschuldet oder Fremdeinwirkung –
die Stornogebühr des DJs entfällt bei abgeschlossener Versicherung.

Wie läuft das ab?

    1. Ihr meldet Euch mit dem Wunsch, die Versicherung abzuschließen.
    2. Ihr bekommt die Info über Realisierbarkeit und Beitragshöhe.
      Sagt es Euch so zu, dann…
    3. … bekommt ihr eine Rechnung über den Beitrag.
    4. Nach Zahlungseingang erhaltet ihr ein neues Angebot
      mit kostenfreier Stornomöglichkeit.

So einfach funktioniert sorgenlose Vorbereitung!

Fragen dazu? Einfach Kontakt aufnehmen 🙂

* Die tatsächliche Höhe ist abhängig vom Zeitpunkt des Versicherungsabschlusses.